Gesamterneuerungswahlen der Gemeindekommissionen für die Amtsperiode 2022/2025

Für die Gesamterneuerungswahlen der nachfolgenden Kommissionen wurden fristgerecht folgende Kandidatinnen und Kandidaten in der vorgeschriebenen Form angemeldet:

 

Finanzkommission (3 Sitze)

  • Huber Peter, 1957, von Oberlunkhofen AG, Zinslandstrasse 15, parteilos, bisher
  • Hoppler Silvia, 1953, von Rottenschwil AG, Weidli 5, parteilos, bisher

 

Wahlbüro (2 Sitze)

  • Hoppler Walter, 1953, von Rottenschwil AG, Hauptstrasse 19a, parteilos, bisher
  • Sandmeier Fabian, 1996, von Staufen AG, Untere Rebbergstrasse 6, parteilos, bisher

 

Sind weniger oder gleich viele wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten, als zu wählen sind, ist mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der weitere Vorschläge eingereicht werden können. Wahlvorschläge sind von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert 5 Tagen seit Publikation (d. h. bis Dienstag, 24. August 2021) einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Übertrifft die Anzahl der Anmeldungen nach dieser Frist die Anzahl der zu vergebenden Sitze nicht, werden die Vorgeschlagenen von der anordnenden Behörde bzw. vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt. Für allenfalls noch zu vergebende Sitze ist eine Wahl an der Urne durchzuführen.

Zurück