Entsorgung

Kehrichtmarken und Grüngut-Vignetten bestellen

Besuchen Sie unseren Online-Schalter, um Kehrichtmarken und Grüngut-Jahresvignetten zu bestellen.

Zum Online-Schalter

Kehrichtentsorgung

Kehrichtsäcke mit Marke
Tipp: Kleben Sie die Kehrichtmarke um den Henkel

Die Entsorgung des Kehrichts erfolgt nach dem Abfallreglement der Gemeinde Rottenschwil. Jeder Abfallverursacher ist dafür verantwortlich, dass seine Abfälle vorschriftsgemäss beseitigt werden. Der Kehricht ist mit den offiziellen Kehrichtmarken der Gemeinde Rottenschwil versehenen Kehrichtsäcken zu 35, 60 oder 110 Liter Inhalt bereitzustellen (Gebührenpflicht).

Wir bitten die Bevölkerung das Abfuhrgut erst am Abfuhrtag an den Sammelstellen entlang den Strassen zu deponieren. Die gebührenpflichtigen Kehrichtsäcke können auch in Normcontainern bereitgestellt werden.

Sperrige Einzelkehrichtstücke oder nicht offizielle Kehrichtsäcke sind mit einer Gebührenmarke zu versehen. Sie dürfen das Ausmass von 100 x 50 x 50 cm und ein Gewicht von 25 kg nicht überschreiten.

Aktuelle Merkblätter, Reglemente und den Abfallkalender finden Sie im Online-Schalter.

Grüngut

Die Grüngutabfuhr ist gebührenpflichtig. Grüngut kann nur in genormten Containern von 140 l, 240 l, und 770 l oder als Bündel (Äste) entsorgt werden.

Der Forstbetrieb Mutschellen bietet auf Anmeldung hin einen Häckseldienst für Äste und Sträucherschnitt an. Die Verrechnung erfolgt direkt an den Auftraggeber. Normale Küchen- und Gartenabfälle, inklusive Bodendecker, sind im eigenen Garten zu kompostieren oder der normalen Grüngutabfuhr mitzugeben. Anmeldungen für den Häckseldienst nimmt der Forstbetrieb Mutschellen direkt entgegen.

www.forstbetrieb-mutschellen.ch

Entsorgungsplatz

Foto Entsorgungsplatz Rottenschwil
Entsorgungsplatz Rottenschwil

Folgende Wertstoffe können Einwohner am Entsorgungsplatz an der Werdstrasse 3 in Rottenschwil entsorgen:

  • Altglas
  • Aluminium
  • Stahlblech
  • Speiseöl
  • Motorenöl
  • Batterien
  • Altkleider
  • Nespresso-Kapseln

Montag – Freitag
8:00-12:00 und 13:00-19:00 Uhr

Samstag
08:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr

Sammlungen und Sonderabfälle

Sperrgut

Es findet jährlich eine Sperrgutsammlung statt. Sperrgut und Bauschutt können in den umliegenden Entsorgungszentren abgeben werden.

Alteisen und Steingut

Die Alteisen- und Steingutsammlung wird je einmal im Frühling und im Herbst durchgeführt. Die Alteisen- und Steingutsammlung ist kostenlos. Die Mulden stehen beim Entsorgungsplatz bereit. Im Alteisencontainer kann Alteisen, Aluminium, Kupfer, Messing, Blei etc. entsorgt werden. Im Steingutcontainer können Tonwaren, Fensterglas, Töpfe, Porzellan, Keramik und Plättli entsorgt werden. Die Sammlung ist nicht für Abbruchmaterial vorgesehen. Es dürfen nur kleine Mengen entsorgt werden. Grosse Mengen sind direkt auf eigene Kosten des Verursachers zu entsorgen.

Kadaversammelstelle

Kadaver bis 200 kg können bei der Kadaversammelstelle bei der ARA Kelleramt in Unterlunkhofen entsorgt werden. Die Sammelstelle ist werktags von 09.30 bis 11.00 Uhr und nachmittags nach telefonischer Voranmeldung unter 056 634 10 80 geöffnet. Es werden nur Tierkadaver bis 200 kg angenommen, schwerere Kadaver werden von der Tierkadaversammelstelle für Grossvieh der Centravo AG (www.centravo.ch) abgeholt.

Wasenmeister, Konstantin Wey, Tel. 079 789 88 66
Wasenmeister-Stv., Roger Münger, Tel. 079 336 42 38

Sonderabfälle aus Haushaltungen

Sonderabfälle aus Haushaltungen können den Verkaufsgeschäften, die solche Produkte verkaufen, abgegeben werden.

Hier finden Sie weitere weitere Informationen zum Thema Sonderabfälle.